Der „Angelverein Falkenrehde“ e.V. im DAV; kurz „AV Falkenrehde“ e.V. wurde am 17. Februar 1957 gegründet. Jedes Jahr organisieren wir zwischen acht und zehn Angelveranstaltungen, u.a. am nahegelegenen Havelkanal. Alle wichtigen Informationen dazu werden in den Schaukästen in Paaren, Falkenrehde und Etzin rechtzeitig bekanntgegeben.

Auch die Partnerinnen und Partner unserer Mitglieder/innen werden in unser Vereinsleben mit einbezogen (Paarangeln bzw. Familienangeln) oder auch bei gemeinsamen Treffen draußen und im Dorfgemeinschaftshaus.

Unser „Anglerverein Falkenrehde“ e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Anliegen des „AV Falkenrehde“ ist die Interessenvertretung seiner Mitglieder zur Erhaltung bzw. Schaffung von Möglichkeiten und Voraussetzungen zur Ausbildung aller Formen des waid- und hegegerechten Angelns. Erhaltung und Pflege der Natur, insbesondere der Gewässer, die Hege der Fischbestände unter Beachtung des Tier- und Artenschutzes sind wesentliche Ziele unserer Aktivitäten.
In diesem Sinne regt er seine Mitglieder zu einer aktiven Betätigung in der Natur im Interesse der Allgemeinheit an und fördert ihre satzungsmäßige gemeinnützige Tätigkeit.
Mitglied im Verein kann werden, wer 8 Jahre und älter ist. Für die Kinder und Jugendlichen (von 8 – 18) ist ein Jugendfischereischein und eine Angelerlaubnis erforderlich, diese werden vom Schatzmeister organisiert. 

Wir freuen uns auf jedes neue Mitglied! 

Petri Heil

Vorstand des
„Angelverein Falkenrehde“ e.V.
   
1. VorsitzenderHans Pollack
Stellvertretender VorsitzenderHansjoachim Niemann
SchatzmeisterRainer Schelk
GewässerwartJürgen Kozak
Den Bericht zum Vorjahreswettangeln gibt es hier: Erntezeit und Angelwettbewerb